Ihre Finanzierungsanfrage

Nachstehend finden Sie alle Punkte, zu denen vollständig und wahrheitsgemäß Angaben und Nachweise notwendig sind, um - schließlich eine Finanzierung für Sie bei einer Bank einzureichen - eine möglichst passgenaue Finanzierung/ Finanzierungsprognose für Sie erarbeiten zu können. Die mit * gekennzeichneten (Pflicht-) Felder sind die Mindestangaben, die notwendig sind, um grob eine Konditionenindikation geben zu können. Je mehr Angaben Sie zur Verfügung stellen, desto genauer ist das Ergebnis.

Ihre persönlichen Angaben

wenn kein EU-Bürger: Angaben über Aufenthaltstitel und Arbeitserlaubnis


Angaben zum Finanzierungsobjekt

Baufjahr, Wohnfläche, ggf. Gewerbeanteil, Grundstücksgröße, Anzahl Wohneinheiten mit einem Eingang zu erreichen, Anzahl und Lage Gewerbeeinheiten, Anzahl der Vollgeschosse (ohne DG), Bei Eigentumswohnungen: Bezeichnung und Angabe der Miteigentumsanteile. Denkmalschutz? besonderer KfW-Energiestandart? Andere Besonderheiten, die eine öffentliche Förderung ermöglichen?

Angaben zu Stellplätzen oder Garagen, Angaben und Beschreibung zu evtl. Mieteinnahmen aus der Vermietung von Wohn- oder Gewerberaum und Stellplätzen oder Garagen, Ggf. Angaben zum Erbbaurecht und bei Besonderheiten zum Kauf (Zwangsversteigerung, Familienerwerb, Familienerwerb zur Vermeidung einer Zwangsmaßnahme)

Exposé, Flurkarte, Grundbuchauszug, Bauzeichnungen bemaßt (Grundriss, Schmitt), Wohnflächenberechnung, Berechnung umbauter Raum (Kubatur), Kaufvertragsentwurf, ggf. Bauwerksvertrag, ggf. Teilungserklärung, Objektphotos in Farbe (außen Vorne und hinten, aussagekräftige Innenphotos, ggf. Außenanlagen), ggf. Auszug aus dem Baulastenverzeichnis, Nachweis Wohngebäudeversicherung


Falls Sie schon Eigentümer dieser Immobilie sind und diese Immobilie bereits als Sicherheit dient für bestehende Verbindlichkeiten (eigene oder Fremde!):

Hochladen von Kreditverträgen, Bausparnachweisen, Jahreskontoauszügen zu den Darlehen, Sicherungsvereinbarungen u.s.w.

Angaben zu bestehenden Immobilienkrediten und Grundschulden, die das Objekt belasten: - je Darlehen: aktuelle Restschuld; Zinssatz, Beginn und Auslauf der Festzinsbindung, monatliche Rate, Darlehensgeber. - bei Ansparverpflichtung Bausparvertrag: Bausparsumme, aktuelles Guthaben, Höhe der monatlichenAnsparverpflichtung, Bausparkasse, Tarif - Angaben zu den Eingetragenen Grundschulden: Betrag in Euro, Rangfolge, Grundschuldgläubiger, ggf. Besonderheiten bei der Sicherheitenabrede/ Sicherungszweckerklärung


Mehrfachauswahl möglich

Beim Kauf: Kaufpreis OHNE Grunderwerbsteuer in € angeben. Für Notar- und Gerichtskosten werden von uns auf den Kaufpreis pauschal 2% aufgeschlagen. Angabe evtl. Maklercourtage. Sind Bauzeitzinsen oder Umzugskosten oder Renovierungen und Modernisierungen zu berücksichtigen? Bitte genaue Kostenaufstellung mit Angabe evtl. Eigenleistungen. Ggf. gesondert Dokument hochladen.

Bitte geben Sie hier eine möglichst genaue Beschreibung zu den Punkten, die Sie oben gekennzeichnet haben


Bitte beschreiben Sie bitte hier, was wir bei der Erstellung eines Finanzierungsvorschlags für Sie berücksichtigen sollen. Brücksichtigen Sie folgende Risiken: Zinsänderungsrisiko, Instandhaltungsaufwendungen für die Immobilie, Ggf. Mietausfallwagnis, Wertentwicklung, Einkommensentwicklung, Trennung vom Partner, Lebesns- und Sachwertrisiken, Nichtabnahmeentschädigung Darlehen (auch Forwarddarlehen), Vorfälligkeitsentgelt


IHR INHALT

Die mit dem Anklicken auf der Sendeschaltfläche übermittelte Daten und Dateien werden bei uns gespeichert zum Zweck der Angebotsersellung und ggf. Beratung, Anschlussfragen und weiteren Vermittlung. Eine Übermittlung der Daten an einen Finanzierer erfolgt frühestens nach Unterzeichnung und Zusendung des Darlehesnvermittlungsvertrages mit den Vorvertraglichen Informationen sowie Übersendung der Personalausweiskopien - auch per SCAN.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Unterlagen und Nachweise zu den oben angegebenen Informationen TopBaufinanz zur Verfügung zu stellen

Ihre Anfrage wird baldmöglichst sorgfältig bearbeitet.